Ein Logo für den Auricher Wochenmarkt!

Dreimal in der Woche lockt der Auricher Marktplatz mit umfangreicher Ware Besucher aus der ganzen Region an – sei es duftendes, gebackenes Brot, frisch gefangener Lachs oder knackiges Gemüse. Hier finden sich so einige Fachhändler Ostfrieslands zusammen, um die Besucher des Auricher Wochenmarkts von ihrem Sortiment zu überzeugen. Und wie das gelingt!

Morgens gegen 7:00 Uhr geht es los – dann stehen die Stände, da handeln die Leute, da passiert was. Da fehlte nur was. Und ergänzen durften wir das: mit einem schicken Logo für den Auricher Wochenmarkt!
Der Gedanke war die Kombination von Alt mit Neu – Retro mit modernem Touch. Auch wenn der Wochenmarkt hauptsächlich ältere Besucher hat, wächst die Anzahl an jüngeren Teilnehmern ebenfalls. Einer der Gründe ist unter anderem die wachsende Beliebtheit regionaler Ware, bio Produkte werden immer populärer.

Als neues Erkennungsmerkmal der vielzähligen Besucher aller Altersklassen ließen wir retro- sowie moderne Elemente harmonieren und orientierten uns an alten Hippie Festival Plakaten der 60er Jahre.
Wir wollten damit etwas visualisieren, was nicht nur die Aufmerksamkeit jüngerer Besucher fasst, sondern auch Erinnerungen bei älteren Teilnehmern weckt.
Als Aufdruck auf Taschen ist dieses Motiv schon sehr bald zu erwerben – wer möchte, kann sich den Artikel zum neuen Logo auf der Seite der OZ durchlesen.

Hier geht es zum Beitrag!

Menü schließen