Die Gute Fee ⋆ Tim Bruns - Werbung & so

Bei der „Guten Fee“ handelt es sich um eine gemeinsame Initiative von Geschäften und Häusern in der Innenstadt, die Unterstützung und Hilfe für Kinder, Senior/innen etc. anbieten, wenn diese zum Beispiel gestürzt sind, sich unwohl fühlen oder telefonieren müssen.

Die Geschäfte werden mit Aufklebern einer “guten Fee“ sichtbar gemacht, so dass Bürger/innen diese schnell und leicht erkennen können.

Vorgabe für das Logo war der Grundgedanke, dass Schüler/-innen an der Entwicklung beteiligt sind. In zwei Workshops in der Kunstschule Miraculum entstand nicht nur die Grundidee für das Logo sondern wir konnten auch grundlegende Kenntnisse der Gestaltung und Bildbearbeitung vermitteln.