Zurück durch die Zukunft

Zusammen mit dem Miraculum sind wir nun dabei, etwas Historie in die virtuelle Welt zu zaubern – da wollen wir natürlich jeden dran teilhaben lassen. So kam es zu einem Prototypen in dem wir Aurich um 1820 durch die VR Brille direkt zum Auricher bringen wollen!

Alle schreiben Geschichte, jeden Tag. Jede Stadt, jedes Land, jedes kleinste Dorf schreibt Moment für Moment Geschichte. Und kaum zu glauben, aber selbst unser süßes Aurich hat eine unglaublich spannende Vergangenheit – das konnten wir nicht in den Büchern lassen!

Zusammen mit dem Miraculum sind wir nun dabei, etwas Historie in die virtuelle Welt zu zaubern – da wollen wir natürlich jeden dran teilhaben lassen. So kam es zu einem Prototypen in dem wir Aurich um 1820 durch die VR Brille direkt zum Auricher bringen wollen!

Mit Wiesen und Flur im Legend of Zelda Stil, einem Auricher Hafen wie ihn heute kaum einer mehr kennt und einer gewissen ostfriesischen Note befördern wir jedermann im Handumdrehen zurück in eine Zeit, die wir leider nur noch aus Büchern kennengelernt haben. Zusammen möchten wir dieses großartige Projekt, durch das wir schon viel gelernt und welches uns ebenfalls bereits viel Spaß bereitet hat, mit anderen weiter auf die Beine stellen. Hier richten wir uns herzlichst an die Auricher Jugend:

Das erste Projekttreffen findet in der Kunstschule Miraculum am 14. August um 17 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber meldet Euch bitte vorher an: kunstschule@stadt.aurich.de

Pingelhus Aurich / VR / Virtual Reality / Ostfriesland / Tim Bruns - Werbung & so

Wir freuen uns riesig auf Euch und alles, was wir zusammen möglich machen können!

Wir wünschen ein sonniges und heißes Wochenende!

Pingelhus Aurich / VR / Virtual Reality / Ostfriesland / Tim Bruns - Werbung & so